Hilfe
für die Massai e.V.

10.10.2017

Neues aus Malambo

Bildung für Menschen aus unterschiedlichen Stämmen und Altersgruppen


Unsere Schule in Malambo ist nicht nur ein schönes Gebäude, in dem „Steppenkinder“ Lesen, Schreiben und Rechnen lernen, sondern auch ein Platz zur Förderung von Kultur (nicht zuletzt der eigenen) und Charakterbildung,

Zum ersten Mal haben wir eine Tanzgruppe, die typisch für den Stamm der Sonjo ist, gegründet. Malambo liegt in einem Gebiet mit überwiegend Massai-Bevölkerung, aber im angrenzenden Landstrich wohnt der Stamm der Sonjo, wovon seit vielen Jahren auch in Malambo etliche Familien ein Zuhause gefunden haben.

Die 9 Jungen und Mädchen aus unterschiedlichen Stämmen J haben großen Spaß dabei, besonders seitdem wir die Gruppe mit Requisiten ausstatten konnten. Für unseren Massaichor brauchen wir hingegen noch Kostüme und Schmuck. Wer dafür spenden möchte, kann dies gerne mit dem Vermerk: „Massaichor Naserian“ tun.

Vielleicht sollten wir unsere „Naserian Primary School“ (entspricht: Grund- und Hauptschule) bald in „Naserian Bildungszentrum“ umbenennen, denn neben dem Unterricht für Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren, bieten wir seit Mai auch Unterricht für Erwachsene an – und das mit Erfolg.

 

  • Englisch-Unterricht für Mitarbeiter, die zur Schule gingen (Suaheli-sprachige Schule) und Grundkenntnisse in Englisch erlernen wollen.
  • Computerkurs für Lehrer und leitende Mitarbeiter
  • Englische Grammatik-Unterricht für Lehrer
  • Alphabetisierungskurs für unsere fünf Mitarbeiter, die nie zur Schule gingen

 

 

Es ist eine wahre Freude zu sehen, wie begeistert unsere Mitarbeiter sind, dass sie mit z.T. vierzig Jahren endlich lesen, schreiben und rechnen lernen können. Endlich können Sie die BIBEL selbst lesen. Was für ein Geschenk. Dies erinnert mich an das diesjährige Jubiläum „500 Jahre REFORMATION“. Durch die Übersetzung der Bibel in die deutsche Sprache und der Zugang zum Lesen für Millionen von Menschen konnte das Evangelium in die einzelnen Familien getragen werden und hat damit eine neue Epoche in der Weltgeschichte eingeleitet.


zurück zurück


Gedruckt am Di, 17.10.2017 | 11:25:42 Uhr, aus http://www.massai.org
Seite drucken  |  Fenster schließen