Hilfe für die Massai
 

Aktuelles

!!! Aktualisierte Terminliste !!!Ein Leben bei den Massai – Abenteuer und Alltag Vortragsreise von Elisabeth Merz und Namayana Thomas

Kindheit im Land der Massai


 

Schon früh lernen Mädchen wie Jungen sich in ihre klassischen Rollen der Massai-Gesellschaft einzufügen.

 

Die Kinder werden im engen Kontakt zur Mutter groß. Bis zum zweiten oder dritten Lebensjahr begleiten sie die Mutter auf Schritt und Tritt auf deren Rücken. Dann werden die Jungen ab etwa dem fünften Lebensjahr als Hirtenjungen tätig. Sie begleiten morgens die Rinderherden auf die Weiden und kehren erst abends zurück.

 

Die Mädchen demgegenüber werden schon in frühen Jahren auf ihr späteres Leben als Mutter und Ehefrau vorbereitet. Nach der Beschneidung im Alter von 10-16 Jahren findet die schon lange im voraus geplante Heirat statt.

zurück zurück